Samstag, 3. Januar 2015

Verschollen und wieder aufgetaucht...

Hallo...falls überhaupt noch jemand hier ist.
Ich habe mir für das neue Jahr ein paar guteVorsätze vorgenommen und dazu gehört die Wiederbelebung meines Blogs.
Einfach weil es schon ist, zurückschauen zu können-wie voll so ein Jahr ist und wie viele schöne Dinge es dann doch gab. Von den schlechten Momenten möchte ich gar nicht sprechen und auch nicht erinnert werden :-)
Also muss ich doch mal schauen, ob ich ein paar nette Bilder finde, was ich so alles im letzen Jahr digital festgehalten habe.
Jetzt wäre es nett, wenn mir jemand antworten würde, dass ich weiß, dass ich nicht alleine hier bin und Selbstgespräche führe...

Auch möchte ich es nicht vergessen und Euch ein tolles neues Jahr wünschen und dass all Eure Wünsche in Erfüllung gehen.
Mein größter Wunsch ist, dass es mit meiner Gesundheit besser und nicht schlechter wird.
Dass es nicht mehr ganz weg geht, damit habe ich mich (fast) abgefunden.

Aber genug jetzt...aufwärts geht es...
Das letzte Jahr hat unsere Erwartungen übertroffen und es war ja zugegeben-nicht so schlecht ;-)

Jetzt machen wir stepbystep...die nächsten vier Wochen werden hart und anstrengend, wie eben jedes Jahr...denn es ist FAAAAAASCHING!

Ich werde berichten!

Also aber nun zurück: alle die mich näher kennen, wissen, dass meine Freizeit durch unser "neues" Atelier doch sehr wenig geworden ist.
Aber ich versuche Euch doch ein bisschen etwas aus dem vergangenen Jahr zu zeigen.
Vor allem für meine Amerikaner...die doch so weit weg sind und ich noch nicht sicher bin, dass wir uns dieses Jahr sehen können.
Schlecht ist nur, dass nicht alle Deutsch sprechen und ich beim besten Willen hier alles zweisprachig zu posten.

For my american friends and family:

www.translator.de

;-))))))

Und jetzt beschäftigt mich noch etwas, wie war das noch einmal, hier Fotos hochzuladen. Vor allem, weil ich mittlerweile von Laptop auf Macbook umgestiegen bin...also starte ich jetzt einen Versuch:

Hier sollte also gleich ein Foto zu sehen sein-vielleicht eins von mir, falls sich doch der Ein oder Andere nicht mehr an mich erinnern kann...oh Schreck!!

 Ha, es hat geklappt...

Jetzt muss ich mich und meine Fotos mal sortieren, dann geht es weiter!
Versprochen-wie schon so oft...

Alles Liebe und ein tolles Jahr,
Eure Carmen


Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Hello and welcome back ;-).
Liebe Grüße aus der Pfalz!
Susanne

Sonnenlicht - Heidi Hombsch hat gesagt…

Hallo, Carmen,
dafür habe ich mein Sonnentagebuch auch: um mir die glücklichen Momente zu merken, zu sammeln und einfach so durchblättern zu können.
Die ganzen grauslichen Probleme will ich hier gar nicht kultivieren.
Dir wünsche ich unbekannterweise alles Gute für dieses Jahr, mögen einige Deiner Wünsche in Erfüllung gehen - und vor allem wünsche ich Dir Gesundheit.
Liebe Grüße
Heidi

TaSiKa / Tanja hat gesagt…

Liebe Carmen, ich bin schon sehr gespannt, was du uns alles zu zeigen hast. Das letzte Jahr war wohl fuer uns alle nicht einfach. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Liebe. Glg Tanja

Jennifer hat gesagt…

Hallo Carmen,

schön wieder von dir zu lesen. Und die guten Vorsätze kenne ich auch.... zuviel um die Ohren gehabt und auch mein Blog ist fast verwaist. Auch das soll sich bei mir in 2015 wieder ändern :)

Unterstützen wir uns doch gegenseitig dabei! Ich freue mich auf mehr von dir!

Alles Gute und bis bald!
Jennifer